Workshop

Norms of Indignation - European Perspectives

» Startseite

» English version Union Jack

Hier finden Sie Informationen zum Workshop Norms of Indignation – European Perspectives, der am 4. und 5. Juli 2016 am Philosophischen Seminar der Europa-Universität Flensburg stattfand.

Der Workshop beschäftigte sich zum einen mit der begrifflichen und normativen Struktur von Empörungsäußerungen in ihrer gesellschaftlich transformierenden Kraft sowie deren Grenzen, zum anderen wurden europäische und außereuropäische Protestbewegungen, gesellschaftliche Umbrüche und Formen der Unrechtsäußerung jenseits der Empörung durch Fallbeispiele analysiert, von den spanischen indignados bis zu den kreativen Protesten in Russland, im Zuge derer sich der Empörung bedient wurde. Neben den Fachvorträgen gab es auch eine studentische Sektion, in der Studierende eigene Thesen diskutieren konnten. Der Eröffnungsvortrag fand in der Buchhandlung Bücher Rüffer statt. Den Abschluss bildete die öffentliche Vorführung des Films Zavtra (Tomorrow) über die Künstlergruppe Woina. Der Film wurde in der Kulturwerkstatt Kühlhaus gezeigt, anschließend gab es die Möglichkeit zur Diskussion sowie Musik.


» Vorträge

» Zavtra (Tomorrow) 

» Dank

» Fotos

» Programm (pdf)

» Plakat (pdf)



Pussy Riot auf dem Roten Platz, Moskau. Das Podest ist ein historischer Richtplatz.

Impressum